Slackline - Travel Line X13

Art.Nr.: 11368

Slacken nennt man die Sportart, die wie Seiltanzen ist, nur dass kein straff gespanntes Seil, sondern einen etwas lockerer gespannten Gurt verwendet wird. Zwischen zwei Befestigungspunkten wird balanciert. Mit der Slackline kann man wunderbar das Gleichgewichtsgefühl trainieren, was für viele andere Sportarten wie Reiten, Voltigieren, Snowboarden oder Klettern sehr wichtig ist.

Die leichte Travel Line X13 eignet sich aufgrund des relativ geringen Gewichts perfekt zum Mitnehmen auf Reisen oder auf Festivals oder in den Park um die Ecke. Zusammengerollt passt sie ohne Probleme in einen Tagesrucksack. Sie ist mit einer guten Gummierung und sicheren Ratschen ausgestattet. Der Griff ist aus Kunststoff, was die Handhabung beim Spannen recht einfach macht. Mit verstärkten Ratschenbändern.

Lieferumfang: Gibbon Slackline, Ratsche mit Rücksicherung, Ratschenschutz, Aufbewahrungstasche und Anleitung.

Gewicht: 2100 g

Länge: 15 m, Breite 50 mm

 

Bitte die Slackline nie ohne Baumschutz verwenden! Die Verwendung von Slacklines kann Bäumen erheblichen Schaden zufügen. Eine Baumrinde wirkt meist sehr stabil, doch sie "schwimmt" nur auf den weichen Leitungsbahnen, die insbesondere durch wiederholtes Abschnüren beschädigt werden könnten. Im schlimmsten Fall sterben die Bäume ab.

Sie erhalten auch den Baumschutz im tazshop.

Slackline plus Baumschutz im Kombi-Pack für 60 Euro

Preis:

54,90 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Slackline - Travel Line X13