Nisthilfe - Nistkasten Rauchschwalbe aus Holzbeton

Art.Nr.: 12595

Schwalben brauchen zum Leben viele Insekten, aber zum Bau ihrer Nester auch Lehmpfützen. Selbst in ländlicher Umgebung ist diese Zutat mittlerweile häufig schwer zu finden. Wer ihnen helfen will, könnte eine stets feucht gehaltene Lehmpfütze bereithalten. Oder eben auch ein künstliches Schwalbennest, das sich auch als Stadtwohnung eignet. Die Rauchschwalbe braucht Scheunen, Ställe, Garagen oder Dachböden mit unbeeinträchtigtem Zugang zum Nisten. Da reicht auch ein spaltweit geöffnetes Fenster oder ein kleines Loch im Gemäuer.

Material: Langlebiger Holzbeton, Sperrholzplatte.
Maße Brett: 22 x 14 x 1,2 cm
Im Lieferumfang enthalten sind zwei Schrauben und zwei Dübel.

Tipp: 30 cm breite Bretter, die etwa 50 cm unter den Nestern angebracht werden, schützen vor herabfallendem Kot.

Empfohlen von Nabu und LBV

Preis:

11,00 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Nisthilfe - Nistkasten Rauchschwalbe aus Holzbeton