Jakob, Ch.: Die Bleibenden

Jakob, Ch.: Die Bleibenden
18,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb



  • Details
  • KundInnen-Tipp

2015 zählten die deutschen Behörden 1.091.894 eintreffende Flüchtlinge. Die Zahl der fremdenfeindlichen und rassistischen Angriffe erreichte einen Höchststand, doch gleichzeitig entstanden unzählige Willkommensinitiativen.

Der Journalist Christian Jakob beschreibt, wie tiefgreifend sich Zivilgesellschaft und Institutionen in Deutschland seit dem sogenannten Asylkompromiss von 1993 verändert haben. Das ist auch das Werk der Flüchtlinge selbst. Mit jahrzehntelangen Protesten haben sie ihre Isolation in den Asylbewerberheimen durchbrochen und die notwendige Modernisierung Deutschlands zum Einwanderungsland vorangetrieben.

Aus seiner jahrelangen Beschäftigung mit den Themen Migration und Asyl zeigt Christian Jakob auf, wie eine deutsche und europäische Flüchtlingspolitik aussehen würde, die die Realität der Migration endlich akzeptiert. Denn, so Jakob: Wer den Zugang zu diesem Land wieder verschließen will, wird scheitern.

Ch. Links Verlag, März 2016, 256 Seiten, Broschur

Greffrath: RE: Das Kapital

Politische Ökonomie im 21. Jahrhundert

Lieferzeit: 3-5 Tage
22,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Yoga-Matte dunkelblau

Leichtgewicht zum Mitnehmen

Lieferzeit: 3-5 Tage
42,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Deutschland für Eigensinnige2
Heimatkunde
Lieferzeit: 3-5 Tage
14,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Übersicht   |   Artikel 16 von 36 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »