Lettre International

Lettre International
13,90 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb



  • Details
  • KundInnen-Tipp
Die Winterausgabe von LETTRE INTERNATIONAL – spannende, ideen- und aufschlussreiche Beiträge zu folgenden Themen:
Die Komponisten Philippe Manoury und Moritz Gagern, sowie der renommierte Musikkritiker Alex Ross denken über das Komponieren nach, über die Musik des 20. Jahrhunderts und die Musik als Sprache.
Kinolegende Alain Delon zieht Bilanz im Gespräch mit Samuel Blumenfeld und Michael Düe analysiert die Wechselwirkung zwischen Ingmar Bergmans persönlichen Konflikten und seinem Schaffen als Regisseur.
Scharfsinnige Gegenwartsdiagnosen von Régis Debray und Geert Lovink besprechen die westliche Gesellschaft, deren Orientierungslosigkeit durch den Verlust des Paradieses und die um sich greifenden Traurigkeit im Netz.
Literarische Reisereportagen von Nedim Gürsel aus Iran und von Wolfgang Popp aus Georgien offenbaren die poetischen Sphären der beiden Länder.
Weitere Beiträge dieser Ausgabe:
  • Paul Virilio spricht in seinem vermutlich letzten Interview über Leben und philosophisches Werk.
  • Zum gesellschaftlichen, religiösen und politischen Wandel in Brasilien von Reginaldo Prandi.
  • Eine Hommage an Zorbas – als Kunstfigur und als Person – von Wolf  Reiser.
  • Nicholas Shakespeare auf den lebensgeschichtlichen Spuren eines Protagonisten von Bruce Chatwin – dem Porzellansammler Dr. Rudolf Just.
  • Colm Tóibín porträtiert den Vater von James Joyce – Bonvivant John Stanislaus Joyce.
  • Kurt Steinmann gibt Einblick in die Kunst des Übersetzens.
  • Über das Leben des Erik Satie – exzentrischer Romantiker und Komponist – von Nick Richardson.
  • Jaume Cabré erzählt die Kurzgeschichte eines entmutigten Pianisten.
  • Andreas Martin Widmann zeichnet die aufreibende Regisseurkarriere des Außenseiters Roland Klick nach.
  • Frank Capras filmische Erfolgsrezepte besprochen von Fabio Stassi.
  • Georg Stefan Troller führt anhand eigener Lebensstationen durch die Comics des letzten Jahrhunderts – Seicherl und Struppi, Asterix, Fritz the Cat und Co.
  • Verleihung des Konrad-Wolf-Preises 2018 an LETTRE INTERNATIONAL: die Laudatio von Mark Lammert.
  • Die Erotik und Magie der Stadt Matera mit den Augen Sergio Benvenutos sehen.
  • Briefe & Kommentare von Dacia Maraini und Roman Kurzmeyer.
  • Korrespondenzen aus Rom, Wien und Hamburg.
  • Photographie von der französischen Künstlerin Magali Lambert 
250g tazpresso Bohnen

Afrikanische Bohnen

Lieferzeit: 3-5 Tage
5,45 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
taz-Bio-Brownies

Frisch gebacken mit viel Schokolade

Lieferzeit: 3-5 Tage
3,80 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Porlex Kaffee-Handmühle Tall

Das interessiert nicht nur die Bohne

Lieferzeit: 3-5 Tage
48,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Übersicht   |   Artikel 3 von 10 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
10 % RABATT

für taz-UnterstützerInnen mehr ...

Willkommen zurück!
DER NEUE KATALOG
tazshop Katalog

Zu schön, um Ware zu sein. Der neue tazshop Katalog ist da. Schauen Sie mal rein! (PDF, 9 MB)

taz Shop analog

Wir sind für Sie da von Mo-Fr 8:00 bis 20:00 Uhr in der Friedrichstr. 21 in 10969 Berlin-Kreuzberg.