Karuna Schokolade fast dried Belize

Karuna Schokolade fast dried Belize
8,34 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb



  • Details
  • Mehr Bilder
  • KundInnen-Tipp

Preisgekrönt, puristisch, fruchtig: Craft-Schokolade aus Südtirol, »Fast Dried Belize«. Dunkle, fruchtintensive Bean-to-Bar-Schokolade mit einem Edelkakaogehalt von 70%

SINGLE ORIGIN DARK CHOCOLATE 70% Cocoa from southern Belize – direct trade

Hersteller: Karuna Catering, Südtirol, Italien

Nettoinhalt: 60 g

Auszeichnungen:
International Chocolate Awards 2019: World Bronze Award
International Chocolate Awards 2019: European Bronze Award
Academy of Chocolate Awards 2019 : Bronze Award

Kakao Herkunft: Belize, aus der Region Toledo im Süden des Landes. Dieser Edelkakao wird von Mopan Maya Farmern unweit des Dorfes San Jose biologisch angebaut und vor Ort von der Firma Belyzium fachmännisch fermentiert und getrocknet.

Single Origin Belize wird im Südtiroler Bergdorf Garns von Katya und Armin handwerklich aus Premium Bio-Kakaobohnen erzeugt. Sie beziehen den Kakao direkt vom Produzenten: Die Edelkakaobohnen werden in Belize, Mittelamerika, fair und bio angebaut von Mopan Maya Farmern aus der Region Toledo im Süden des Landes.

Fast Dried
Das Fruchtfleisch des Kakaos fermentiert spontan nach dem Pflücken. Dabei bildet sich ein wenig natürliche Säure, die durch das anschließende schnelle Trockenen der Kakaobohnen subtil und dezent ausfällt. Sie verleiht der Single Origin Belize-Schokolade eine raffinierte, natürliche Zitrusfrische.

Aroma
Belize 70% schmeckt nicht vordergründig süß, ist relativ zuckerarm mit ausdrucksstarker Fruchtaromatik und einem zitronigen Hauch. Zugleich nussige Karamellaromen. Sanft und intensiv mit herrlichem Schmelz. Harmonischer lange anhaltender Geschmack.

Puristisch genießen
Es genügt ein kleines Stückchen langsam im Mund zergehen zu lassen. Der Genuss hält auch im Nachgeschmack an – an einer Tafel kann man sich längere Zeit erfreuen: Wenn man bewusst genießt, genügen ein bis zwei Stückchen. Man bekommt keinen Zucker-Heißhunger.

Bean to Bar
Von der Bohne bis zur Schokotafel wird alles handwerklich hergestellt – von Katya Waldboth und Armin Untersteiner. Die zwei sind Craft Chocolate Maker. Ihre Schokolade erzeugen sie in ihrer kleinen Craft Chocolate-Manufaktur „Karuna Catering“ in Südtirol im kleinen Bergdorf Garn nördlich von Bozen. Ohne Zwischenhandel, Industrie und chemische oder konventionelle Zusatzstoffe. Anders als etwa ein Chocolatier verzichten handwerkliche Schokoladenmacher wie Kaya und Armin auf Rohkakao, Kakaomasse oder Kuvertüre aus industrieller Verarbeitung.

Single Origin Belize
Sie wird aus Premium Bio-Edelkakaobohnen erzeugt. Diese werden von Bio-Farmern in Belize unweit des Dorfes San Jose angebaut und vor Ort fermentiert und schnell getrocknet. Diese Kakaobohnen werden dann in Südtirol in kleinen Mengen schonend zu feinster Schokolade verarbeitet. So tüftelt Armin etwa für jede Kakaosorte eine Röstung aus, die er von Hand steuert und die entscheidend ist für die Aromenqualität der Schokolade. Außer Bio-Rohrzucker wird der Craft Schokolade nichts hinzugefügt. Je höher der Kakaoanteil, desto gesünder und weniger süß. So entstehen in kleinen Mengen Schokoladentafeln, die einen puren und besonders aromatischen Schokogenuss bieten: Armin liebt es, die naturgegebenen Fruchtaromen der Kakaobohne in seiner Schokolade geschmacklich zur Geltung zu bringen.

Craft Chocolate
Craft-Chocolate ist die noch junge Gegenbewegung in der Schokowelt, die heimwerklich artisanale Schokolade erzeugt. Mit eigenen, unabhängigen Vertriebsstrukturen. Auch die Finanzierung läuft oft über Mikrokredite oder Crowdfunding. Craft Chocolate wurde in den USA als Bean to Bar Movement gestartet. Craft Chocolate Maker sind vergleichbar mit den Home Brewern die zuhause Craft Bier brauen. Kleinste Chargen werden oft hobbymäßig mit einfachsten Geräten und viel Leidenschaft hergestellt. Weltweit gibt es derzeit etwa 600 bis 700 Craft-Chocolate-Maker, eine unabhängige Community, die ein eigenes Netzwerk von Wissensaustausch pflegt. Armin und Kaya sind ein Teil davon, das Paar hat fünf Jahre lang an ihrer Craft-Schokolade getüftelt und experimentiert, bevor es 2018 „Karuna Chocolate“ gegründet hat, als Crowd finanziertes Startup.

Zutaten: Kakaobohnen*, Rohrohrzucker*, Kakaobutter*
* aus kontrolliert biologischem Anbau. Kann Spuren von Nüssen, Schalenfrüchten und Milch enthalten.

Nährwerte pro 100 g: Energie in (KJ/kcal) 2125/508, Fett 41 g, davon gesättigte Fettsäuren 23.8 g, Kohlenhydrate 44.8 g, davon Zucker 29 g, Ballaststoffe 5,6 g, Eiweiß 7.4 g, Salz 0.02 g

Weitere Craft-Schokoladen von Karuna

tazpresso ganze Bohnen, 1000 g

Der Bio-Espresso der taz

Lieferzeit: 3-5 Tage
19,58 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Kamin- und Grillanzünder

Ökologisch, sozial und sehr praktisch, 16 Stück

Lieferzeit: 3-5 Tage
6,53 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Kapuzenpulli Damen

Aus fair gehandelter Öko-Baumwolle

Lieferzeit: 3-5 Tage
34,12 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Übersicht   |   Artikel 3 von 40 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »