Edition N° 18 Auf den Ruinen der Imperien

8,50 EUR
inkl. 7 % MwSt.
Formate:pdf

112 Seiten, 2016

Zahlungsarten: SEPA-Lastschrift, Handy, Kreditkarte, PayPal
Art.Nr.: 20148
Download



  • Details

Früher ging es ihnen um Silber, Sklaven und Gewürze, heute sichern sie sich Erze, Land und Märkte. Die alten Imperien sind zusammengebrochen, doch die Kriegskapitalisten sind geblieben. Und noch immer muss sich der globale Süden gegen den gierigen Norden wehren. Hakima Abbas, Pankaj Mishra, Philipp Ther, Charlotte Wiedemann und andere über Geschichte und Gegenwart des Kolonialismus.

Edition Le Monde diplomatique No.18
Auf den Ruinen der Imperien.
Geschichte und Gegenwart des Kolonialismus

Übersicht   |   Artikel 19 von 36 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
10 % RABATT

für taz-UnterstützerInnen mehr ...

Willkommen zurück!
taz ekiosk

Downloadartikel im taz ekiosk

NEU: die taz vorgelesen als mp3

taz Shop analog

Besuchen Sie den taz Shop von 10 bis 18 Uhr, Friedrichstr. 21 in 10969 Berlin-Kreuzberg

TAZ SHOP KATALOG
tazshop Katalog

Zu schön, um Ware zu sein. Einfach im pdf blättern oder gemütlich zuhause aus Papier. Kostenlos anfordern: tazshop@taz.de