Schimmelentferner-Spray

Schimmelentferner-Spray
7,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb



  • Details
  • KundInnen-Tipp

Schimmel ist leider nicht nur eine Pferderasse. Und taucht er im Haushalt auf, sollte er schnellstmöglich bekämpft werden. Gängige Reinigungsmittel versprühen dann oft ihr ganz eigenes Gift – der Schimmelentferner von Aries verzichtet auf Chlor und Tenside und ist mit seiner Basis von Alkohol (Bio-Ethanol), Lebermoosextrakt und reinem Paraffin dennoch effektiv. Durch Zusatz von pflanzlichem Lavandinöl (ätherisches Öl) erhält das Spray eine angenehm frische Note.

Anwendungsbereiche: Zum kleinräumigen Einsatz im Haushalt. Zur Behandlung von mit Schimmelpilz befallenen Oberflächen.

Tipp: Schimmel benötigt wenig Licht und viel Feuchtigkeit. Zur besten Vorbeugung versuchen Sie, solche Bedingungen zu vermeiden, damit der zum Teil giftige Belag gar nicht erst entstehen kann.

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Wirkstoff: Ethanol 42 ml / 100 ml, Isopropanol 30 ml / 100 ml

Inhalt: 200 ml, Druckluftflasche ohne Treibgas

Zugelassen als ökologisches Betriebsmittel gemäß Artikel 16 Absatz 5 VERORDNUNG (EG) Nr. 834/2007 iVm IFOAM Basis-Richtlinien Ziff. 4.5, Anhang 2.

baua-Reg.-Nr.: N-68943 Desinfektionsmittel

Papiertopfpresse

Töpfchen aus tazzen

Lieferzeit: 3-5 Tage
9,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Bienenweide Blühmischung

Nahrung für wichtige Bestäuber

Lieferzeit: 3-5 Tage
1,85 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Elfengarten Sommerblumen-Mischung

Zarte Pflanzenschönheit

Lieferzeit: 3-5 Tage
3,10 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Übersicht   |   Artikel 4 von 32 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
10 % RABATT

für taz-UnterstützerInnen mehr ...

Willkommen zurück!
DER NEUE KATALOG
tazshop Katalog

Zu schön, um Ware zu sein. Der neue tazshop Katalog ist da. Schauen Sie mal rein! (PDF, 9 MB)

taz Shop analog

Wir sind für Sie da von Mo-Fr 8:00 bis 20:00 Uhr in der Friedrichstr. 21 in 10969 Berlin-Kreuzberg.