Einfache Kresse

Einfache Kresse
2,59 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb



  • Details
  • KundInnen-Tipp

Kresse kann man das ganze Jahr über einfach selbst ziehen, am besten auf Biowatte auf der Fensterbank. Schmeckt wunderbar in Salaten, auf Butterbrot oder in Kräuterbutter. Und ist unfassbar gesund. Durch den hohen Gehalt an Vitamin C, Vitamin B, Eisen, Kalzium und Folsäure eignet sich Kresse vor allem im Winter, wenn frisches Obst und Gemüse rar sind, zur Nahrungsergänzung. Kresse ist rasch wachsend und leicht zu kultivieren. Sie ist sowohl für ganzjährige Treibkultur unter Glas als auch für Freilandanbau geeignet. Durch ihr gefiedertes Blatt ist sie ideal für Schalenproduktion.

Der Inhalt reicht für 4 bis 5 qm. Optimale Bodentemperatur: 15 bis 20 Grad.

Saattiefe: Lichtkeimer.

Aussaat Gewächshaus: Januar bis Dezember.

Aussaat Freiland: Mitte März bis Ende Oktober.

Ernte: Anfang April bis Mitte November.

Demeter- und Bioland-zertifiziertes Saatgut. Pro Biodiversität: Keine Hybrid-Sorten. Ohne Gen- oder Biotechnologie.

Abgefüllt durch Bingenheimer Saatgut.

Kornblume (Centaurea cyanus)

Die Renaissance der blauen Blume

Lieferzeit: 3-5 Tage
1,77 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Cosmea (Cosamos bipinnatus)

Üppig blühende Gartenblume

Lieferzeit: 3-5 Tage
2,57 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Gurke Marketmore

Altbewährte Salatgurke

Lieferzeit: 3-5 Tage
2,65 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Übersicht   |   Artikel 42 von 55 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
10 % RABATT

für taz-UnterstützerInnen mehr ...

Willkommen zurück!
DER NEUE KATALOG
tazshop Katalog

Zu schön, um Ware zu sein. Der neue tazshop Katalog ist da. Schauen Sie mal rein! (PDF, 9 MB)

taz Shop analog

Wir sind für Sie da von Montag bis Freitag 8:00 bis 20:00 Uhr in der Friedrichstr. 21 in 10969 Berlin-Kreuzberg.