Edition N° 31 Frankreich

Edition N° 31 Frankreich
9,50 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb



  • Details
  • KundInnen-Tipp

Liberté, Égalité, Fragilité

Nach fünf Jahren Macron und zwei Jahren Pandemie scheinen Frankreichs Grundsätze von Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit fragil geworden zu sein. Das Editionsheft widmet sich den großen politischen und sozialen Fragen, nimmt aber auch den Alltag in den Blick: Warum gehen in Clichy-sous-Bois nur 12 Prozent der Menschen wählen? Wieso gibt es im Land der Haute Cuisine verborgenen Hunger? Und weshalb lagern immer noch zehntausende afrikanische Kulturgüter in staatlichen Museen, obwohl deren Restitution versprochen wurde?

Mit Beiträgen u.a. von Serge Halimi, Margot Hemmerich, Lucie Tourette, Jeremy Harding und Adam Shatz sowie zahlreichen Infografiken von Adolf Buitenhuis und Cécile Marin.

Edition N° 30 Ware Weltgesundheit
Vom Tuberkulinrausch zum Impfprivileg
Lieferzeit: 3-5 Tage
9,50 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Atlas der Globalisierung (2022)
Ungleiche Welt
Lieferzeit: ca. 3 Monate
22,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Sparduschkopf Groß - BUBBLE-RAIN

Einige Liter weniger pro Dusche

Lieferzeit: 2 Wochen
98,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Übersicht   |   Artikel 1 von 17 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
10 % RABATT

für taz-UnterstützerInnen mehr ...

Willkommen zurück!
taz Shop analog

Besuchen Sie den taz Shop von 10 bis 18 Uhr, Friedrichstr. 21 in 10969 Berlin-Kreuzberg

DER NEUE KATALOG
tazshop Katalog

Zu schön, um Ware zu sein. Der neue tazshop Katalog ist da. Schauen Sie mal rein! (PDF, 11 MB)