PotatoPot

PotatoPot
12,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb



  • Details
  • Mehr Bilder
  • KundInnen-Tipp

Kartoffeln sind ganz einfach zu ziehen und zu ernten, auch wenn man wenig Platz hat. Man braucht nur ein paar keimende Knollen, gute Erde und einen Pflanzkübel.

Der Potato Pot sorgt auf clevere Art für eine größere Ernte als die konventionellen Gefäße. Den Innentopf kann man immer wieder vorsichtig herausnehmen und fertige Kartoffeln ernten. Dann produziert die Pflanze neue Knollen, und Sie haben den ganzen Sommer über was davon.

Anwendung: Im Frühjahr wird gute Erde, gern mit etwas Sand und Kompost vermischt, ca. zur Hälfte in den Topf gefüllt. 3 - 4 Kartoffeln (am besten in Bio-Qualität, vorgekeimt) in die Erde stecken und feucht halten. Wenn die junge Pflanze ein paar Zentimeter aus der Erde schaut, mit mehr Erde auffüllen, so dass nur noch die Spitzen der kleinsten Pflänzchen zu sehen sind. Wieder wachsen lassen und nachfüllen bis der Topf voll ist. So ist gewährleistet, dass die Kartoffelpflanze auf mehreren Ebenen Knollen bildet. Immer auf genügend Wasser achten und möglichst ökologisch düngen. Nach ca. 8 Wochen können die ersten eigenen Kartoffeln geerntet werden, und das mehrmals, bis zum Herbst.

Standort: möglichst hell und sonnig

Material: PP

Maße: H ca. 26cm, Ø oben 28 cm, unten 23cm.

Ragbag Yogatasche

Wiedergeborener Teesack

Lieferzeit: 3-5 Tage
54,50 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
40 Jahre taz - Das Buch

Zeitgeschichte im Großformat

Lieferzeit: 3-5 Tage
40,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Plaster-Maxx blau

Pflaster ohne Kleber

Lieferzeit: 3-5 Tage
9,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Übersicht   |   Artikel 15 von 51 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
10 % RABATT

für taz-UnterstützerInnen mehr ...

Willkommen zurück!
DER NEUE KATALOG
tazshop Katalog

Zu schön, um Ware zu sein. Der neue tazshop Katalog ist da. Schauen Sie mal rein! (PDF, 9 MB)

taz Shop analog

Wir sind für Sie da von Mo-Fr 8:00 bis 20:00 Uhr in der Friedrichstr. 21 in 10969 Berlin-Kreuzberg.