Speedminton Bälle - Speedertube 5er Mixpack

Speedminton Bälle - Speedertube 5er Mixpack
14,95 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb



  • Details
  • Mehr Bilder
  • KundInnen-Tipp

Speedminton ist wie Federball, nur viel besser. Man kann es sogar noch im Dunkeln spielen, weil der Ball schön leuchtet. Wobei der Ball hier Speeder heißt. Und durch sein höheres Gewicht und den kleineren Korb einen geringeren Luftwiderstand hat und windstabiler ist als ein Federball. Präzise fliegt er bis zu 30 Meter weit, und das mit 290 km/h. Pfiuuuuuu!

In der praktischen Drehverschlussdose befinden sich fünf Speeder für verschiedene Spielsituationen. Ein „Fun Speeder“ für Einsteiger, der schon beim ersten Spielen für schnelle Erfolge sorgt. Ein „Cross Speeder“ für draußen, bei langen Distanzen und Wind. Zwei „Match Speeder“, der offizielle Wettkampfball, für den Profi. Und ein „Night Speeder“, in den ein Knicklicht gesteckt werden kann und den man auch bei Nacht wiederfindet.

Produziert werden die Speeder ausschließlich in Deutschland unter Verwendung recyclebarer und somit umweltverträglicher High-Tech-Kunststoffe aus der Schweiz.

5 Speeder plus Windring
Alles in der praktischen Drehverschlussdose:
2 „Match“ Speeder
1 „Fun“ Speeder
1 „Night“ Speeder
1 „Cross“ Speeder

Sie brauchen noch die passenden Schläger?

Speedminton-Set S600

Besser als Federball

Lieferzeit: 3-5 Tage
49,95 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Höge, Helmut: Hunde

Reihe "Kleiner Brehm" Band 5

Lieferzeit: 3-5 Tage
10,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
taz-Fahrradglocke

Die große Unüberhörbare

Lieferzeit: 3-5 Tage
15,50 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Übersicht   |   Artikel 7 von 15 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
10 % RABATT

für taz-UnterstützerInnen mehr ...

Willkommen zurück!
taz Shop analog

Besuchen Sie den taz Shop von 10 bis 18 Uhr, Friedrichstr. 21 in 10969 Berlin-Kreuzberg

DER NEUE KATALOG
tazshop Katalog

Zu schön, um Ware zu sein. Der neue tazshop Katalog ist da. Schauen Sie mal rein! (PDF, 11 MB)