Dill

Dill
2,50 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb



  • Details
  • Mehr Bilder
  • KundInnen-Tipp

Vielseitig verwendbares und sehr aromatisches Küchenkraut. Direktsaat ist im Allgemeinen vorzuziehen, auch wenn die Pflänzchen im jungen Stadium etwas schneckenempfindlich sind. Nicht zu oft am gleichen Ort wachsen lassen.

Aussaat: Zwischen März und Juni

Wärmebedarf: niedrig - mittel
Nährstoffbedarf: gering
Empfohlene Anbaupause: 3 Jahre
Abstand: 15-30 cm zw. den Reihen, 1-2 cm i.d. Reihe
Lebensdauer: einjährig

Tipp: Dill gedeiht auch gut in Töpfen, verträgt aber das Pikieren bzw. Umtopfen nicht so gut. Wenn er ins Freiland soll, empfiehlt sich die Direktsaat. Pflanze erst ab einer Höhe von ca. 20 cm schneiden.

Die deutsch-schweizer Firma Sativa engagiert sich in der biologischen und biodynamischen Neuzüchtung und Erhaltung von schmackhaften, heimischen Gemüsesorten. Keine Gentechnik kommt zum Einsatz und alle Sorten sind samenfest, können also selbst vermehrt werden.

Buschbohne La Victoire

Zarte Hülse, schwarzes Korn

Lieferzeit: 3-5 Tage
3,10 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Servierplatte Akazienholz
Aus nachhaltiger Forstwirtschaft
Lieferzeit: 3-5 Tage
34,95 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
1-Kilo Paket tazpresso Bohnen

Der Bio-Espresso der taz

Lieferzeit: 3-5 Tage
19,95 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Übersicht   |   Artikel 27 von 62 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
10 % RABATT

für taz-UnterstützerInnen mehr ...

Willkommen zurück!
DER NEUE KATALOG
tazshop Katalog

Zu schön, um Ware zu sein. Der neue tazshop Katalog ist da. Schauen Sie mal rein! (PDF, 9 MB)

taz Shop analog

Besuchen Sie unseren Shop im neuen Haus der taz in der Friedrichstr. 21 in 10969 Berlin-Kreuzberg. Geöffnet von Montag bis Freitag.