FUTURZWEI Ausgabe 10

7,50 EUR
inkl. 7 % MwSt.
Formate:pdf
Zahlungsarten: SEPA-Lastschrift, Handy, Kreditkarte, PayPal
Art.Nr.: 20177
Download



  • Details

Normal sind ja die Jungen die mit den Flausen. Und die Erwachsenen sind die mit dem Realismus. Heute ist das umgekehrt. Erwachsene lassen sich von Telefonen und Alexas sagen, was sie als nächstes wollen sollen. Wie kleine Kinder. Die sogenannte Realpolitik dreht die Illusions-Girlanden. Und die Kids von Fridays for Future drängen darauf, endlich zur Kenntnis zu nehmen, was der Fall ist und das zur Grundlage politischen Handelns zu nehmen. Die Klimakrise.

Der weltweite Streik am 20. September ist der richtige Moment, realistisch zu werden und sich – egal ob „Linker“, „Liberaler“ oder „Konservativer" - Fridays for Future anzuschließen. Es ist Zeit für die Erwachsenen, erwachsen zu handeln.

Gespräche mit der FridaysForFuture-Aktivistin Luisa Neubauer, der Klimapolitikexpertin Maja Göpel, Essays von Robert Habeck (Politiker), Cornelia Koppetsch (Soziologin), Harald Welzer (Soziologe), Udo Knapp (Politologe), Peter Unfried (Journalist) und Anja Weber (Fotografin).

 

Heftvorschau als PDF

 

Abonnement: Wenn Sie kein Heft verpassen möchten, können Sie taz FUTURZWEI auch abonnieren. Mit dem Atlas der Globalisierung oder dem Bio-Baumwollrucksack als Begrüßungsgeschenk.

 

Alle Hefte sind auch in digitaler Form (PDF) im eKiosk erhältlich.

Übersicht   |   Artikel 21 von 51 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
10 % RABATT

für taz-UnterstützerInnen mehr ...

Willkommen zurück!
taz ekiosk

Downloadartikel im taz ekiosk

NEU: die taz vorgelesen als mp3

taz Shop analog

Besuchen Sie den taz Shop von 10 bis 18 Uhr, Friedrichstr. 21 in 10969 Berlin-Kreuzberg

TAZ SHOP KATALOG
tazshop Katalog

Zu schön, um Ware zu sein. Einfach im pdf blättern oder gemütlich zuhause aus Papier. Kostenlos anfordern: tazshop@taz.de