Gewürzfenchel

Gewürzfenchel
1,74 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb



  • Details
  • KundInnen-Tipp

Der Gewürzfenchel bildet im Gegensatz zum Gemüsefenchel nur kleine und schmale Knollen aus. Aber es geht ja schließlich auch um seine Blätter und Samen, mit denen Fleisch- und Gemüsegerichte, Suppen und Soßen verfeinert werden. Die Samen können trocken mehrere Jahre aufgehoben werden. Der ein- bis zweijährige Gewürzfenchel wird bis zu 2 Meter groß, hat eine langsame Jugendentwicklung und seine Samen reifen sehr spät aus; er ist frostempfindlich und muss über den Winter abgedeckt werden. Direktsaat, Aussaat ab März/April. Vorkultur wird empfohlen. Er mag es gerne sonnig, der Boden sollte sandig-lehmig und gleichmäßig feucht sein.

Der Inhalt reicht für ca. 10 qm.
Pflanzenabstand: 25 cm.
Saattiefe: 1 bis 2 cm.
Aussaat Freiland: Mitte März bis Ende April.

Übrigens: Fencheltee wird gerne als Magen- und Babytee verwendet. Bei Husten wirkt er krampflösend, schleimlösend und entspannend.

Bingenheimer Saatgut. Demeter- und Bioland-zertifiziertes Saatgut. Pro Biodiversität: Keine Hybrid-Sorten. Ohne Gen- oder Biotechnologie.

taz-Postkartenset, 10 Stck.

Statt 3,50 nur noch 1,50 Euro

Lieferzeit: 3-5 Tage
1,46 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Goldmohn (Eschscholtzia californic)

Blütenmeer als Bienenweide

Lieferzeit: 3-5 Tage
2,99 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Kornblume (Centaurea cyanus)

Die Renaissance der blauen Blume

Lieferzeit: 3-5 Tage
1,74 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Übersicht   |   Artikel 42 von 64 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »